Fandom


Komm herein! ist ein protestantisches Kirchenlied von Karl Bernhard Garve. Melodie: Johann Anastasius Freylinghausen.

Text

Komm herein!
Haupt der Deinen,
komm herein!
Sprich den Frieden Deines Mundes
über uns! Wir harren Dein.
Komm, Du Stifter unsers Bundes,
halte selbst mit seiner Glieder Zahl
Bundesmahl!

Weihe selbst,
weih und brich Dein Lebensbrot
uns zum innern Geistesleben!
Weil Du opfernd in den Tod
Deinen Leib für uns gegeben.
Stärk uns, dass der Geist,
vom Weltsinn frei,
himmlisch sei!

Lebensfürst!
Komm, aus Deiner Segensflut
unsrer Seelen Durst zu stillen.
Weil Dein heilig' Opferblut
willig floss um unsertwillen.
Gib uns Kraft,
Dir bis ins Grab hinein
treu zu sein!

Er will's tun!
Spürt ihr seinen Segenstritt?
Freundlich naht Er unserm Kreise,
bringt uns Himmelsgüter mit.
Lebenstrank und Lebensspeise;
Seht, wie seine Hand
euch Segen strömt;
Kommt und nehmt!

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.