Fandom


Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort ist ein protestantisches Kirchenlied von Martin Luther 1543. Auch die Melodie stammt von Luther.

  • Dieses Lied war ein sogananntes Kampflied gegen Papst und Türken: "[...] zu singen wider die zween Ertzfeinde Christi und seiner heiligen Kirchen, den Bapst und Türcken“. Es zählt zu den umstrittensten Kirchenlieddichtungen Luthers. Die zweifelhaften Stellen wurden später verändert.
  • J. S. Bach komponierte zu diesem Lied die gleichnamige Kirchenkantate BWV 126, sowie die Choralbearbeitung für Orgel Anhang 50

Text

Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort
und steure deiner Feinde Mord,
die Jesus Christus, deinen Sohn,
wollen stürzen von deinem Thron.

Beweis dein Macht, Herr Jesu Christ,
der du Herr aller Herren bist,
beschirm dein arme Christenheit,
dass sie dich lob in Ewigkeit.

Gott Heilger Geist, du Tröster wert,
gib deim Volk einerlei Sinn auf Erd,
steh bei uns in der letzten Not,
g'leit uns ins Leben aus dem Tod.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.