Fandom


Dein Wort, o Herr, bringt uns zusammen ist ein protestantisches Kirchenlied von Johann Ludwig Konrad Allendorf. Melodie: Halle 1704.

Text

Dein Wort, o Herr, bringt uns zusammen,
dass wir in der Gemeinschaft stehn;
es lässt an uns die heilgen Flammen
des Glaubens und der Liebe sehn.
Wir werden durch das Wort der Gnaden
auch zur Gemeinschaft jener Schar,
die bei dem Herrn beständig war,
gelockt und kräftig eingeladen.

Nur Menschen, die von Gott geboren,
die unter einem Haupte stehn,
die hat der Herr sich auserkoren,
die lässt er Wunderliebe sehn.
Gemeinschaft mit dem Vater haben
und mit dem Sohn im Heilgen Geist:
Das ist, was ihre Seele speist,
nur das kann sie vollkommen laben.

Der Glaubensgrund, auf dem wir stehen,
ist Christus und sein teures Blut;
das einge Ziel, darauf wir sehen,
ist Christus, unser höchstes Gut;
sein Wort die Regel, die wir kennen,
nicht dieser oder jener Ort;
das ist, was wir mit einem Wort
die heilige Gemeinde nennen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.