Fandom


Ach bleib bei uns, Herr Jesu Christ ist ein protestantisches Kirchenlied von Philipp Melanchthon 1551 und Nikolaus Selnecker 1572. Melodie von Sethus Calvisius (1594), Bartholomäus Gesius (1601) und Laurentius Erhard (1659).

  • J. S. Bach verwendete die erste Strophe dieses Liedes als Choral Nr.3 in seiner Kirchenkantate Bleib bei uns, denn es will Abend werden BWV 6 und komponierte eine Choralbearbeitung für Orgel BWV 649.

Text

Ach bleib bei uns, Herr Jesu Christ,
weil es nun Abend worden ist;
dein göttlich Wort, das helle Licht,
laßt ja bei uns auslöschen nicht.

In dieser schwern betrübten Zeit
verleih uns, Herr, Beständigkeit,
daß wir dein Wort und Sakrament
behalten rein bis an das End.

Den stolzen Geistern wehre doch,
die sich mit Gwalt erheben hoch.
Gib deiner Kirche Gnad und Hild,
Fried, Einigkeit, Mut und Geduld.

Herr Jesu, hilf dein Kirch erhalt,
wir sind so sicher, trög und kalt;
gib Glück und Heil zu deinem Wort,
schaff, daß es schall an allem Ort.

Die Sach und Ehr, Herr Jesu Christ,
nicht unser, sondern dein ja ist;
darum so steh du denen bei,
die sich auf dich verlassen frei.

Dein Wort ist unsers Herzens Trutz
und deiner Kirche wahrer Schutz;
dabei erhalt uns, lieber Herr,
daß wir nichts anders suchen mehr.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.